Swisscondens – Ihr Heizungsspezialist seit 1991

Im Jahre 1991 wurden die ersten voll kondensierenden Heizkessel unter dem Namen Veritherm noch importiert. 1995 wurde eine Neukonstruktion von Swisscondens entwickelt, unter anderem auch deshalb, um die Leistungspalette bis auf 250 kW aus­zudehnen.

Heute hat das Unternehmen seinen Sitz in Lützelflüh im Emmental und berät schweizweit Kunden als unabhängiger Anbieter bei der Anschaffung von Heizsystemen. Der Kundendienst erfolgt mit eigenen Servicetechnikern und auch in Zusammenarbeit mit renommierten Servicepartnern.

Ihre Ansprechpartner

  • Peter Hofer

    Peter Hofer

    Geschäftsführer

  • Rolf Schatzmann

    Rolf Schatzmann

    Innovation & Produkt Management

  • Veysel Akdeniz

    Veysel Akdeniz

    Kommerzielle Leitung

  • Rolf Peter

    Rolf Peter

    Projektleitung

  • Karin Brügger

    Karin Brügger

    Administration